Journalismus und PR

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Studiengang Journalismus und Public Relations bietet eine einmalige Möglichkeit, beide Schwerpunkte verknüpft zu studieren. Diese Kombination eröffnet den Studierenden eine breite – sowohl kommunikative als auch technische – Basis und erhöht ihre Konkurrenzfähigkeit und Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt.

Der Studiengang trägt damit der engen Verzahnung von Journalismus und Public Relations im Alltag Rechnung, berücksichtigt aber auch, dass die Funktionszuweisungen unterschiedlich und die Interessen von Journalisten und Public Relations-Spezialisten daher oft gegensätzlich sind.

Infomaterial bestellen