Business Administration - Schwerpunkt Gesundheitsmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der medizinische Fortschritt und die demografische Entwicklung stellen zunehmende Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Strukturen der medizinischen Versorgung. Dieser Wandel im Gesundheitswesen verlangt nach Fach- und Führungskräften mit einer interdisziplinären Ausrichtung und branchenspezifischen Managementkompetenzen.

Im neuen berufsbegleitenden 7-semestrigen Bachelorstudiengang Health Management bietet die TAW in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin aktuelle Fach- und Methodenkompetenzen, die in strikter Anwendungsorientierung vermittelt werden und Ihnen die Möglichkeit bieten, neue Perspektiven in Ihrem beruflichen Wirkungsfeld zu nutzen.

Zielgruppe: Der Bachelor of Arts (B.A.) wendet sich an Mitarbeiter mit Personal- und Budgetverantwortung in der Gesundheitswirtschaft, an Mitarbeiter von Unternehmen aus der Pharma-, (Medizin-) Technik oder gesundheitswirtschaftliche Dienstleister, die zunehmend kaufmännische oder betriebwirtschaftliche Aufgaben erfüllen. Auch für kaufmännische oder Verwaltungsangestellte gemeinnütziger Organisationen (z.B. DRK oder Caritas), Leiter von Pflegediensten sowie für Mitarbeiter, die von einer operativen gesundheitswirtschaftlichen Tätigkeit in die Verwaltung und Führungsebene wechseln können, wollen oder müssen, ist dieser Studienschwerpunkt geeignet.

Infomaterial bestellen