Schließen
Sponsored

Neurorehabilitation

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 5 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Neurologische Erkrankungen häufen sich immer mehr und schränken betroffene Menschen stark in ihrem Alltag ein. Daher kommt der neurologischen Rehabilitation eine besonders wichtige Bedeutung hinzu. Die Betroffen sollten versorgt, behandelt und darin unterstützt werden, in ihren Alltag zurückzufinden. Du möchtest dich genau darauf spezialisieren und deine bisher gesammelten Erfahrungen im therapeutischen Feld in der Neurorehabilitation anwenden? Dann werde im gleichnamigen Masterstudium zum:r Expert:in auf diesem Gebiet. Du bereitest dich einerseits auf die Arbeit mit Patient:iennen vor und lernst, entsprechende Therapiemaßnahmen zu entwickeln. Auf der anderen Seite kannst du wissenschaftliche Forschungsprojekte leiten und dich in international tätigen Forschungseinrichtungen weiterentwickeln.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium dauert fünf Semester und kann unter bestimmten Voraussetzungen auch verkürzt werden. Das Teilzeitstudienmodell ermöglicht dir ein Masterstudium neben dem Beruf. Denn du nimmst in den ersten vier Semestern zwei Mal pro Semester für jeweils eine Woche an Präsenzveranstaltungen teil. Im vierten Semester erwartet dich dann ein 6-monatiges Praktikum. Außerdem kannst du dich schon im Laufe des Studiums vernetzen, indem du an den Jahreskongressen der neurologischen Rehabilitation und Journalclubs teilnimmst.

Der Studienplan gliedert sich in drei Schwerpunkte:

  • Erweiterte Grundlagen
  • Fach- und Managementkompetenzen
  • Wissenschaftliche Kompetenzen

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Du kannst dich unverbindlich jederzeit über das Online-Portal bewerben. Nachdem deine Bewerbungsunterlagen geprüft wurden, wirst du zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Für die Zulassung zum Studium im Master-Studiengang Neurorehabilitation musst du folgendes nachweisen:

  • Nachweis Sprachniveau deutsch B2 (für internationale Studienbewerber)
  • Nachweis der abgeschlossenen Berufsausbildung im Gesundheitswesen mit staatlicher Anerkennung des Berufsabschlusses
  • Erster akademischer Grad (Bachelor, Diplom oder Magister) in einem gesundheits-, sozial- oder therapiewissenschaftlichen oder verwandtem Fach

Kosten:

  • 420 Euro / pro Monat (Gesamt: 12.600 Euro)
  • Anmeldegebühr von 450 Euro zu Studienbeginn

 

zurück zur Hochschule