Games Programming

Abschluss

Bachelor

Dauer

42 Monate

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Abschluss:
Bachelor of Arts/ Science (Hons) Games Programming + Games Programming Diploma

*validated by Middlesex University, London

Allgemeines:
Smartphones und Apps haben die Spielebranche gehörig durcheinander gewirbelt. Mit etwas Fantasie, Kreativität und guten Programmier- und Grafikkenntnissen ist es möglich, ein außergewöhnliches Produkt zu entwickeln und so eine große Fangemeinde zu gewinnen. Die Nachfrage nach qualifizierten Game Programmern wächst stark an. Im Fachbereich Games Programming wird den Studenten ein gutes theoretisches Verständnis über die Möglichkeiten und Entwicklungen in der Gameindustrie und Spieleprogrammierung vermittelt. Sie sammeln durch die Entwicklung eigener Projekte und vorgegebene Übungsaufgaben ein hohes Maß an Routine und praktischer Erfahrung. Durch den hohen Praxisanteil werden sie optimal auf das Arbeitsleben in den Bereichen Konzeption, Produktion oder Programming vorbereitet.

Infomaterial bestellen