Schließen
Sponsored

Event Engineering

  • Abschluss Diplom
  • Dauer 18 Monate
  • Art Berufsbegleitender Präsenzlehrgang

Es handelt sich um einen kostenpflichtigen, privaten Ausbildungs- oder Studiumsplatz.

Dank neuer Technologien können Veranstaltungen aller Art - egal ob Konzerte, Festivals, Parteitage oder Streaming-Events - heutzutage zu einem besonderen Erlebnis für das Publikum gemacht werden. Ausschlaggebend dafür ist ein handwerklich gut gemachter Sound und ein technisch ausgeklügeltes Licht- und Bühnendesign. Du magst den Nervenkitzel und bist bereit alles minutiös zu planen, um dem Publikum unvergessliche Momente zu bescheren? Dann ist der Diploma-Lehrgang Event Engineering genau das Richtige für dich. Dort lernst du alles, was du brauchst, um als Aufnahmeleitung, Live Sound Engineer, Stagedesigner*in, Video Techniker*in oder Licht Designer*in durchzustarten. Die Lehrinhalte decken alle wichtigen Bereiche ab, von Bühnendesign und Technik über Licht bis zu Ton und Akustik sowie Präsentationstechnik. Dazu gehören:

  • LED, Moving Head, Light Controller, Lightning, DMX
  • Rigging, Special Effects, Kinetik, Stagemanagement
  • Videomischer, Streaming, Kamera, Leinwand, LED Wall
  • FOH, Livemixing, PA, Line Array, Konzert

Und seien wir ganz ehrlich: Wer träumt nicht insgeheim von einem Tourleben? Innerhalb von 18 Monaten kannst du dir flexibel und auch neben Beruf oder Familie, alle notwendigen Kompetenzen aneignen, die du für den Einstieg in die Event Industrie benötigst. Alle Veranstaltungen finden als Online-Vorlesungen statt und dank einer eLearning-Plattform, auf der dir Skripte, Übungen und Theorietests zur Verfügung gestellt werden, darfst du selbst bestimmen, wie und wann du am effektivsten lernen kannst.

Alles, was du für den Lehrgang brauchst, ist ein Abitur oder Fachabitur oder alternativ ein Mindestalter von 17 Jahren und die mittlere Reife.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Weitere Diplom-Studiengänge

Software Engineering