Schließen
Sponsored

Beratung & Coaching

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 5 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Beratung gewinnt zunehmend an Wichtigkeit im heutigen Berufsleben, gerade in Bezug auf den Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich. Da dies eine anspruchsvolle Aufgabe im Dienstleistungssektor darstellt, bereitet der Masterstudiengang Beratung & Coaching durch gezielte Wissensvermittlung der erforderlichen Methoden und Kenntnisse umfassend darauf vor. Dabei legt er den Schwerpunkt auf die Kommunikation sowie auf Beziehungsprozesse, die im Rahmen eines Coachings und in der Beratung so wichtig sind. Um es allen bereits Berufstätigen zu ermöglichen, sich durch dieses Studium weiterzubilden, ist der Master berufsbegleitend und findet zweiwöchentlich an zwei Tagen statt.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Im Studienplan des Masters Beratung & Coaching durchläuft man 14 Module, die von den nötigen Grundlagen bis hin zu speziellerem Fachwissen in den Bereichen alles umfassen. Zu Beginn stehen somit Fächer wie die Einführung und der gesellschaftliche Hintergrund der Beratung und des Coachings oder Relevante Theorien auf dem Programm. Im Laufe des Studiums kommen dann Themengebiete wie Prozess- und Ablaufsteuerung und Prozesse innerhalb eines Teams hinzu. Auch eine Lehrsupervision ist Bestandteil des Lehrplans. Zusammen mit der Erschaffung eines eigenen Coaching-Profils wird so die sofortige Umsetzung der Theorie in die Praxis ermöglicht. Darüber hinaus zeichnet sich der Studiengang Beratung und Coaching gerade dadurch aus, dass er inhaltlich auch auf die Online-Beratung eingeht.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Studienvoraussetzungen:

Neben einem erfolgreichen Abschluss eines grundständigen Studiums an einer Hochschule mit mindestens 210 Leistungspunkten (ECTS) oder einem gleichwertigen Abschluss, benötigt man für den Masterstudiengang Beratung & Coaching mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung.

Investition:

Insgesamt ergeben sich Studiengebühren in Höhe von EUR 9.800,-.

Besonderheiten des Studiengangs

  • Das Studium ist zukunftsorientiert, praxisnah und wissenschaftlich fundiert.
  • Sie können Ihre berufliche Karriere parallel weiter vorantreiben.
  • Bauen Sie Ihr persönliches und berufliches Netzwerk durch branchen- und firmenübergreifende Kontakte mit Ihren Kommilitonen aus.
  • Sie studieren an einer staatlichen bayerischen Hochschule mit langer Tradition und internationalen Partnerschaften.
  • Ihnen stehen unsere hochkompetenten Professoren und Lehrbeauftragten beratend zur Seite.
  • Sie werden durch ein erfahrenes Organisationsteam von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Abschluss Ihres Studiums betreut.

 

zurück zur Hochschule