Medizincontrolling

Abschluss

Bachelor

Dauer

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Optionale Zusatzqualifikationen: Zertifizierter Qualitätsmanagement-Beauftragter, Zertifizierter Case Manager (DGCC)

Bereits vor zehn Jahren wurde das DRG-Krankenhausabrechnungssystem eingeführt, wodurch der Bereich des Medizincontrollings überhaupt erst entstand. So neu dieses Thema noch ist, so klein ist auch die Auswahl an Fachkräften, die sowohl mit den Instrumenten des Controllings vertraut sind als auch mit entsprechendem medizinischem Fachwissen aufwarten können. Die MSH Medical School Hamburg tritt diesem Fachkräftemangel mit dem Bachelorstudiengang Medizincontrolling entgegen. Die Absolventen der Hochschule finden Arbeit in verschiedensten Einrichtungen und Abteilungen, besonders häufig in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen und Arztpraxen, in Krankenkassen oder in der Kranken- und Altenpflege.

Infomaterial bestellen