Schließen
Sponsored

Sustainable Chemistry

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Gerade in Zeiten, in denen Klimawandel und Umweltverschmutzung immer mehr in den Vordergrund rücken, braucht es Experten, die sich diesen Themen aus chemischer Perspektive annehmen, um so eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft zu fördern. Im berufsbegleitenden Master Sustainable Chemistry erwerben Studierende ein umfassendes Verständnis zu Ansätzen der nachhaltigen Chemie, zur grünen Chemie, lernen Methoden der Nachhaltigkeitsbewertung kennen und beschäftigen sich mit alternativen Geschäftsmethoden für chemische Produkte. Absolventen finden Anstellung in der Wissenschaft, Behörden, der Industrie, Umweltorganisationen oder Nachhaltigkeitsberatungen.

Der Master richtet sich vor allem an internationale Studieninteressierte, die eine nachhaltige Zukunft mitgestalten wollen. Aus diesem Grund findet der Unterricht in englischer Sprache statt. Der Studiengang startet einmal jährlich im März, die Bewerbungsfrist läuft bis zum 10. Dezember.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Studieninhalte im Master Sustainable Chemistry werden hauptsächlich über E-Learning vermittelt. Darüber hinaus finden auf dem Campus der Leuphana Universität drei Präsenzblocke statt, in denen Studierende an Vorlesungen, Seminare und Laborpraktika teilnehmen. Die Präsenzphasen beschränken sich auf den Anfang des Semesters, die Zeit zwischen dem 1. und 2. Semester und den Abschluss des Studiums.

Während des Studiums werden Inhalte aus folgenden 12 Fachmodulen vermittelt:

  • Concepts of Sustainable Chemistry
  • Environmental Chemistry
  • Toxicology and Ecotoxicology
  • Modelling of Chemical Properties and Fate
  • Green Chemistry
  • Sustainable Chemistry and Renewable Energy
  • Benign by Design
  • Resources, Recycling and Circular Economy
  • Sustainability Assessment
  • Law, International Regulations and Chemicals Management
  • Business Models and Strategies
  • Projekt Work Chemistry, Sustainability and the Agenda 2030

Das Studium schließt mit der Masterthesis ab.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Um zum Studium zugelassen zu werden, benötigst Du

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Chemie, Bio- oder Umweltingenieurwesen, Pharmazie, Biochemie oder verwandten Gebieten
  • mindestens ein Jahr relevante Berufserfahrung
  • fortgeschrittene Englischkenntnisse

Studiengebühren

19.000 € gesamt zzgl. ca. 210 Euro Semesterbeiträge pro Semester

 

zurück zur Hochschule