Schließen
Sponsored

Sozialmanagement

  • Abschluss Master
  • Dauer 5 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Um den wachsenden Aufgaben im Sozialwesen und der Sozialwirtschaft zu begegnen, sind zunehmend Qualifikationen und Kompetenzen in betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und kommunikativen Bereichen erforderlich. So entsteht ein umfangreiches Aufgabenprofil für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in Führungsfunktionen. Studierende des MSM Sozialmanagement erwerben deshalb umfassende Fachkompetenzen und vielfältige überfachliche Methoden-, Führungs- und Kommunikationskompetenzen. So werden die Studierenden qualifiziert, Veränderungsprozesse im Sozialwesen aktiv und wertorientiert zu steuern und sind somit ideal gerüstet für ihre berufliche Zukunft.

Angebote für Studieninteressierte
Studieninteressierte haben die Möglichkeit, Infomaterial zu den berufsbegleitenden Studiengängen zu bestellen www.leuphana.de/ps-infomaterial, persönliche Beratungsgespräche zu vereinbaren www.leuphana.de/ps-beratungsangebote oder die berufsbegleitenden Studiengänge an den regelmäßig stattfindenden Infotagen www.leuphana.de/ps-infotag kennenzulernen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Inhalte des Studiengangs Sozialmanagement sind ebenso praxisnah wie die eingesetzten Lehrmethoden. Abwechslungsreiche Veranstaltungen im seminaristischen Stil, Bearbeitung von konkreten Fallstudien, Projektarbeit in Kleingruppen sowie Gastvorträge aus der Praxis bilden ein rundes Gesamtpaket.

Der Studiengang Sozialmanagement ist so konzipiert, dass Teilnehmende während des Studiums voll berufstätig bleiben können. Zwischen den Präsenzphasen werden die Lehrinhalte im angeleiteten Selbststudium durch Bearbeitung von Lehrmaterialien (Bücher, Skripte, E-Learning) vor- und nachbereitet.

Der Studiengang MSM Sozialmanagement umfasst insgesamt 90 Credit Points (ECTS, europaweit gültige Bewertung von Studienleistungen) und ist aus fünf Modulen à 5 Credit Poin ts, fünf à 10 Credit Points und der Masterarbeit mit 15 Credit Points zusammengesetzt. Alle Module können auch einzeln gebucht werden, damit Studierende nach eigener zeitlicher Leistungsfähigkeit lernen können. Leistungen aus erfolgreich abgeschlossenen Modulen werden auf den Studiengang Sozialmanagement angerechnet, sofern die Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Studienschwerpunkte

Wer soziale Einrichtungen effizient führt, kann die Ergebnisse in konkrete Hilfe für Menschen umsetzen sowie die Existenz der Einrichtung langfristig sichern. Neben sozialwissenschaftlichen Fakten und Forschungsmethoden vermittelt der Studiengang MSM Sozialmanagement deshalb auch die Anpassung und den Transfer von Management-Methoden des betriebswirtschaftlichen Sektors auf spezifische Handlungs-, Tätigkeits- und Arbeitsfelder des Sozialwesens. Dabei gilt es, ethische Regeln und Grundsätze einer klientelbezogenen Sozialarbeit auch in Zeiten sozio-ökonomischer Veränderungen beizubehalten. Studierende lernen dazu eine Reihe praxisbezogener Verfahren und Methoden des gesellschaftsverantwortlichen Führungs- und Managementhandelns kennen.

Besonderheiten des Studiengangs

Die konzeptionelle Grundlage für den Studiengang ist das Leuphana Weiterbildungsmodell. Es verbindet fachliche und überfachliche Inhalte miteinander und befähigt so zum flexiblen Handeln. Das Studium beinhaltet dementsprechend drei überfachliche Module, die Sozial-, Organisations- und Gesellschaftskompetenz vermitteln. Die studiengangsübergreifenden Module bieten zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Lerngruppen. Individuelle Coachingeinheiten mit professionellen Coaches unterstützen die Persönlichkeitsentwicklung und runden die Weiterbildung sinnvoll ab.

Die überfachliche Ausbildung beinhaltet die folgenden drei Module: Person & Interaktion, Organisation & Veränderung sowie Gesellschaft & Verantwortung. Neben Lehrenden aus dem universitären Kontext kommen regelmäßig Praxisvertreter mit ihrer Sicht auf aktuelle Themen zu Wort.

Zugangsvoraussetzungen

Studierende des MSM Sozialmanagement besitzen einen ersten Hochschulabschluss sowie mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Sozialwesen. Mögliche Elternzeiten, gesellschaftliches oder ehrenamtliches Engagement sowie Führungserfahrung erhöhen die Chancen auf einen Studienplatz. Zur Erlangung des Mastergrades müssen inkl. des Erststudiums 300 Credit Points nachgewiesen werden. Zum Erwerb evtl. fehlender Punkte beraten wir Sie gerne.

Zurzeit fallen insgesamt 9.490 Euro Studiengebühren an, zzgl. ca. 210 Euro Semesterbeiträge. Die Leuphana Professional School berät Studieninteressierte gern zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

zurück zur Hochschule