Elektrotechnik

Abschluss

Master

Dauer

5 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Entwicklung und Produktion von elektronischen Systemen spielt in den unterschiedlichsten Bereichen vieler Unternehmen eine große Rolle. Aus diesem Grund sind hochqualifizierte Fachkräfte sehr gefragt. Der berufsbegleitende Master Elektrotechnik des Instituts für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft bietet den Studierenden die Chance sich bestmöglich und hervorragend ausgebildet auf die neuen Herausforderungen im Berufsalltag vorzubereiten.

Das Studium richtet sich an berufstätige Ingenieure, die sich mit einem Master weiterbilden wollen, um gleichzeitig auf dem neusten Stand der Technik zu bleiben und zudem Grundlagen im Management erlernen wollen, um sich beruflich zu entwickeln und sich neue Fähigkeiten auch im Bereich von Führungspositionen anzueignen.

Der Master ermöglicht den Studierenden eine fachspezifische Qualifikation im wissenschaftlich-methodischen Bereich. Der Erwerb von fundierten theoretischen Kenntnissen aus dem Feld der Elektrotechnik steht dabei im Mittelpunkt. Die Studierenden lernen, komplexe Sachverhalte zu verstehen und diese in mathematischen und physikalischen Modellen darzustellen.

Infomaterial bestellen