Schließen
Sponsored

Customer Service Manager (m/w/d)

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 4 Monate, Teilzeit 8 Monate
  • Art Fernlehrgang

Unübersichtliche Informationsbereiche auf Webseiten, schlecht programmierte Chat-Bots oder E-Mail-Nachfragen, auf die niemand reagiert – in der Servicewüste Internet kann die Geduld von Kund/innen schnell mal auf die Probe gestellt werden. Dabei ist ein zufriedenstellender Customer Service ein wichtiger Faktor, wenn es um eine langfristige Kund/innenbindung geht und sollte deshalb entsprechend optimiert und ausgebaut werden, damit auch weiterhin Unternehmenserfolge erzielt werden können. Die Weiterbildung „Customer Service Manager (m/w/d)“ soll dich zur kompetenten Fachkraft rund um das Thema des digitalen Kundenservices ausbilden. Dabei lernst du, wie du von Beginn an, den Prozess so kundenorientiert wie möglich gestaltest und auch im After Sales Service noch effektiven und hilfreichen Support anbietest.

Lehrgangsverlauf

Du kannst deine Weiterbildung entweder in Vollzeit, in 4 Monaten, oder in Teilzeit, in 8 Monaten, absolvieren. Dabei ist ein Start jederzeit möglich und alle Kurse finden online statt. Zusätzlich gibt es tägliche, halbstündige Check-Ins, die der Vertiefung und Reflexion des Gelernten mit anderen Teilnehmenden dienen.

Du beschäftigst dich inhaltlich mit vier großen Themenblöcken des Customer Service. Gestartet wird mit Customer Relationship Management und Wissen zu „Kundenzufriedenheit und -loyalität“, „Strategien und Instrumente des CRM“ oder „Kundenbindungsmanagement“. Darauf folgt Dienstleistungsmanagement und Lehrinhalte wie „Käufervehalten und Kundenbindung“ oder „Strategische Aspekte des Dienstleistungsmanagements“. Der dritte Block heißt Sales und Distribution und setzt sich unter Anderem mit „Omni-, Cross- und Multi Channel“ oder der Thematik der „Kompetenz, Auswahl und Anreizsysteme im Sales Force Management“ auseinander. Im letzten Modul Kollaboratives Arbeiten beschäftigst du dich schließlich mit „Performance in (virtuellen) Teams“, dem „Netzwerken und Kooperieren“ oder „Selbstführung und Personal Skills“.

Hast du alle Kurse und Prüfungen erfolgreich bestanden, erhältst du dein Hochschulzertifikat.

Damit bist du bestens ausgestattet, um im Dienstleistungssektor Fuß zu fassen und hast so die gar nicht so qualvolle Wahl, ob du am liebsten im Kundenservice, Account Management oder in Vertrieb und Marketing deine Karriere starten willst.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Weitere Informationen zu Zugangsvoraussetzungen sowie den Weiterbildungsgebühren, bzw. einer eventuellen Kostenübernahme dieser, findest du auf der Webseite der Hochschule oder bei der dortigen Studienberatung.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick