Geprüfter Küchenmeister

Abschluss

IHK-Zertifikat

Dauer

20 Monate

Art

Fernlehrgang

Die Weiterbildung zum/zur geprüften Küchenmeister/in, die mit dem IHK-Zertifikat abschließt, richtet sich vor allem an Köche und Küchenmitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung. Neben dem Erwerb handlungsfeldübergreifender und handlungsfeldspezifischer Qualifikationen ist im Lehrgang außerdem die S-Lizenz Ernährungsberater enthalten. Zu den Aufgaben des Küchenmeisters zählen unter anderem der Einkauf von Waren, die Qualitätssicherung und Küchenplanung sowie Aufgaben des (Personal-)Managements. Zentrales Augenmerk liegt außerdem auf der Wirtschaftlichkeit der Küche einerseits und der Zufriedenstellung der Kunden andererseits.

Infomaterial bestellen