Elektromobilität

Abschluss

Master

Dauer

4-5 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

In der Mobilität der Zukunft werden Elektrofahrzeuge eine bedeutende Rolle spielen. Im Mittelpunkt dieser Entwicklung stehen gutausgebildete Fachkräfte und Ingenieure. Im Rahmen des Förderprojektes „Schaufenster Elektromobilität“ hat die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) in Zusammenarbeit mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) daher diesen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang eingeführt. Ziel ist es, Elektrotechnikingenieure durch praxisorientierte Studieninhalte auf der Grundlage neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden gezielt für Tätigkeiten in der Elektromobilität zu qualifizieren.

Infomaterial bestellen