Schließen
Sponsored

BWL - Social Media & Online Marketing

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit, Fernstudium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium

Das Masterstudium Betriebswirtschaftslehre kann durch den Schwerpunkt, bzw. Branchenfokus Social Media & Online Marketing ergänzt werden. Besonderer Fokus liegt hier neben der umfassenden und vertiefenden Lehre betriebswirtschaftlichen Wissens auf der Vermittlung der notwendigen Kompetenzen, um Verantwortung im Medien- und Marketingbereich eines Unternehmens übernehmen zu können. Mit zunehmender Digitalisierung steigt gleichzeitig die Relevanz des Online Marketings von Unternehmen enorm, weshalb Media-Experten/innen unerlässlich für den nachhaltigen Erfolg sind. Sie können auf die rasanten Entwicklungen im Internet reagieren, neue Online-Märkte erfassen sowie Projekte von ihrer Entstehung bis hin zur gestalterischen und technischen Umsetzung begleiten oder anleiten. Gerade in Themen wie SEO, Social Media oder Performance Marketing existieren bisher noch wenige Fach- und Führungskräfte und die Karriereaussichten auf dem medialen Gebiet sind dementsprechend vielversprechend. Aus diesem Grunde legt der Branchenfokus Social Media und Online Marketing den Schwerpunkt auch auf solche Inhalte und entlässt Sie im Anschluss als stark nachgefragte/n Ansprechpartner/in.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium Betriebswirtschaftslehre mit dem Branchenfokus Social Media & Online Marketing umfasst im Vollzeitprogramm drei Semester in Regelstudienzeit. Aber auch, wenn man sich für ein Teilzeitstudium, ein berufsbegleitendes oder ein duales/kooperatives Studium entscheidet, kann man diesen Studiengang wählen. Darüber hinaus handelt es sich bezüglich des Ablaufs um ein semi-virtuelles Studium, welches die Vorteile von Fernstudium und Präsenzstudium verbindet, indem jedes Semester nur eine kurze Präsenzphase zum persönlichen Austausch eingeplant ist und sich der Rest des Lehrplans durch ein Blended-Learning-Konzept auszeichnet. Hier werden die Inhalte via E-Learning vermittelt und die Studierenden können das Studium mithin individuell und orts- und zeitunabhängig planen, wodurch auch die Ausübung eines Berufs parallel problemlos möglich ist und das Studium Sie in keiner Weise aufhält.

Zentrales Gebiet der Wissensvermittlung im Rahmen des Studiums sind die Wirtschaftswissenschaften. Innerhalb derer wird ein breites Spektrum an anwendungsorientierten Inhalten gelehrt. Diese werden durch den Branchenfokus Social Media & Online Marketing ergänzt.

Der Lehrplan sieht wie folgt aus:

Semester 1

  • Global Economics
  • Aktuelle Forschungsfragen in den Wirtschaftswissenschaften
  • Management der Unternehmensentwicklung
  • Leadership
  • Anwendungsorientiertes Modul

Semester 2

  • Strategisches Onlinemarketing
  • SEO
  • Social Media
  • Performance Marketing
  • Wahlpflichtmodul

Semester 3

  • Vertiefende Forschungsmethoden
  • Masterthesis

Studiengebühren

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren variieren je nach Modell: Vollzeit (18 Monate) 550 € | Teilzeit (30 Monate) 330 €.
Dazu gibt es eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 300 € und eine einmalige Prüfungsgebühr in Höhe von 550 €.

zurück zur Hochschule