Manuelle Therapie

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Erwerben Sie berufsbegleitend eine Doppelqualifikation: Master of Science und Abschlusszertifikat Manuelle Therapie! Der Studiengang an der Hochschule Fresenius richtet sich an akademisierte Physiotherapeuten und ist von der VdEK anerkannt.

De Lehrveranstaltungen finden an den Hochschulstandorten Idstein und Frankfurt am Main in Form von Block- und Wochenendseminaren statt. Der viersemestrige, berufsbegleitende Studiengang kann gut in den Arbeitsalltag integriert werden und die neu erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse lassen sich direkt in die Praxis umzusetzen.

Reflektieren Sie Ihr therapeutisches Handeln und wenden Sie die manuelle Therapie evidenzbasiert an. Bei der manuellen Therapie handelt es sich um eine physiotherapeutische und ärztlich verordnete Behandlungsform, die Funktions- und Fähigkeitsstörungen korrigiert, die Motorik optimiert und somit das Wohlergehen des Patienten steigert.

Während des Studiums begegnen Sie ganz unterschiedlichen, bereits bewährten Aspekten der manuellen Therapie und lernen Konzepte kennen, die klinisch und wissenschaftlich gestützt sind. So können Sie Ihrem therapeutischen Handeln ein wissenschaftliches Fundament geben und Entscheidungen argumentativ begründen (Clinical Reasoning).

Infomaterial bestellen