Ergotherapie - Angewandte Therapiewissenschaften

Abschluss

Bachelor

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der Studiengang Ergotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius richtet sich an staatlich anerkannte Ergotherapeuten, die eine akademische Weiterbildung anstreben.

Während des berufsbegleitenden Studiengangs erwerben Sie neues fachspezifisches und übergreifendes Wissen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens und des interdisziplinären therapeutischen Handelns. In den 4 Fachsemestern lernen Sie wissenschaftliche Erkenntnisse für eine bestmögliche ergotherapeutische Behandlung kennen und anwenden. Fokus des Studiums in Vorlesungen und praxisorientierten Seminaren ist der Transfer von wissenschaftlichen Kenntnissen in Ihre Berufspraxis.

Sie haben die Möglichkeit, den berufsbegleitenden Studiengang Ergotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften (Bachelor of Science) an der Hochschule Fresenius in Frankfurt und Idstein, Hamburg, Köln oder München zu absolvieren und sich so optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung zusichern.

In vier von acht Semestern Regelstudienzeit studieren Sie an 17 Präsenztagen pro Semester (aufgeteilt in eine Blockwoche mit 5 Tagen, 6×2 Tagen, die Verteilung der Präsenzzeiten kann an den einzelnen Standorten geringfügig abweichen).

Mit dem berufsbegleitenden Hochschulabschluss können Sie Ihre beruflichen Aussichten verbessern und haben die Chance die Entwicklung des Berufsfeldes eigenständig zu fördern.

Infomaterial bestellen