Informations- und Kommunikationstechnik

Abschluss

Bachelor

Dauer

9 Semester (Sprintstudium 7 Semester)

Art

Fernstudium, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

In diesem Bachelorstudiengang stehen die Aufbereitung und Verarbeitung von Signalen, sowie die Methoden der Nachrichtenübertragung im Fokus. Du erlernst Systeme zu gestalten, mit denen Informationen über die unterschiedlichsten Medien übertragen werden können. Dabei geht es um Themen wie Signalerfassung, -aufbereitung und -verarbeitung, sowie Verfahren und Methoden der Nachrichtenübermittlung bis zum Empfänger, inklusive der dafür nötigen Übertragungsmedien.

Mit einem hohen Anteil an Laborpraktika und der Abschlussarbeit am Ende des Studiums, übernehmen Studierende vielfältige Aufgaben eines Ingenieurs. In jeder Phase des Studiums werden Studierende kompetent durch Hochschullehrer und Labor-Ingenieure betreut. Im Studium sind 3 Präsenzwochen pro Semester (6 im Jahr) für Vorlesungen, Seminare, Übungen und Praktika an der Hochschule vorgesehen.

Infomaterial bestellen