Energiewirtschaft

Abschluss

Master

Dauer

29 Monate

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der zweijährige berufsbegleitende Studiengang versteht sich nicht aus einer Fachrichtung heraus, sondern ist mit den drei Schwerpunkten Energietechnik, Energiewirtschaft und Energierecht interdisziplinär aufgebaut. Ingenieure, Führungsnachwuchskräfte, aber auch erfahrene Führungskräfte können mit dem berufsbegleitenden Studium das Fundament für eine Karriere in einer boomenden und durch einen hohen Innovationsgrad gekennzeichneten Branche legen. Es wird eine große Bandbreite an Themen behandelt, die für die Energiebranche essentiell sind.

Infomaterial bestellen