General Management

Abschluss

MBA

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Der MBA der Graduate School Ostwürttemberg verknüpft regionale Gegebenheiten mit Interdisziplinarität und bereitet die Studierenden gleichzeitig zielgerichtet und systematisch auf die Übernahme von Führungsaufgaben vor. Nicht die Führungsqualifikation sondern die Ausbildung der Führungspersönlichkeit des Führungskräftenachwuchses steht dabei im Vordergrund.

Führungskräfte von Morgen sehen sich einem immer schneller und internationaler werdenden Umfeld gegenüber. Dies verlangt nach einer zeitgemäßen, Coaching-orientierten Führung, die durch den Vorgesetzten vorgelebt werden muss. Hierauf bereitet das nicht-konsekutive Masterstudium an der GSO mit einem regionalen Bezug und Praxisnähe bestmöglich vor. Gerade die Interdisziplinarität und der Austausch mit unterschiedlichen Fachrichtungen und Branchen sind für die Studierenden äußerst wertvoll. Klassische Ingenieure setzen sich dabei bspw. in Projekten und Diskussionen im Vorlesungsbetrieb mit Studenten aus den Bereichen der Betriebswirtschaft, dem Sozialmanagement, der Pädagogik und der Architektur aber auch klassischen naturwissenschaftlichen Bereichen auseinander.

Infomaterial bestellen