Pädagogik & Digitales Lernen

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Digitalisierung ist seit Jahren in aller Munde und an eine Welt ohne Medien ist nicht mehr zu denken. Daher ist es gerade in der Bildung wichtig, eine Verknüpfung zwischen Pädagogik und Digitales Lernen herzustellen und den Vorteil daraus zu ziehen. Der gleichnamige Studiengang beschäftigt sich genau damit und bereitet die Studierenden umfassend darauf vor, Lehr- und Dozententätigkeiten zu übernehmen, Evaluationen und Wirkungsanalysen von Lehr- und Lernkonzepten erstellen und durchführen zu können und Bildungsberatung zu geben. Nicht nur an Schulen und Bildungseinrichtungen ist die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften auf diesem Gebiet groß, sondern auch in Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Der richtige Umgang mit Tools und automatisierten Prozessen ist schließlich heutzutage unabdingbar, um in dieser schnelllebigen Gesellschaft mitzuhalten. Der Master Pädagogik und Digitales Lernen ermöglicht genau das.

Infomaterial anfordern