Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Master

Dauer

5 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Überall da, wo ökonomische Ziele in Verbindung mit menschlichem Verhalten stehen, werden Wirtschaftspsychologen gebraucht. Dieser berufsbegleitende Studiengang bereitet dich auf genau diese Herausforderung vor. Als potentielle Führungskraft bist du in der Lage, Fachwissen aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich mit vertieftem Expertenwissen der Psychologie zu verknüpfen.

Aufbauend auf einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudium erlernst du vor allem führungsrelevante Inhalte, z.B. aus den Bereichen der Werbepsychologie, der Marktforschung oder der Personalentwicklung. Nach Abschluss beherrschst du die nötigen Analyse- und Interventionsmethoden, um z.B. Gesprächssituationen zu meistern, das Verhalten der Menschen zu analysieren, zu verstehen und zu steuern und damit direkt den Unternehmenserfolg zu beeinflussen.
Weiterhin erwirbst du relevante Fähigkeiten der wirtschaftspsychologischen Forschung und des evidenzbasierten Managements.
Das Studium wird mit einem Master of Arts (120 ECTS) abgeschlossen.

Infomaterial anfordern