Logistikmanagement

Abschluss

Master

Dauer

5 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Logistiker der Zukunft müssen eine zunehmend komplexe Unternehmensumwelt erfolgreich bewältigen: Die anhaltende Globalisierung, die zunehmende Bedeutung des Umwelt- und Ressourcenschutzes, die Sicherheit globaler Supply Chains und die rasante Entwicklung der Technologie sind hier die wichtigsten Trends.

In Ihrem Master-Studium lernen Sie die strategische Positionierung eines erfolgreichen Logistik-Portfolios in einer dynamischen Unternehmensumwelt kennen. Sie erwerben Fähigkeiten zur effizienten innerbetrieblichen Leistungserstellung sowie zur unternehmensübergreifenden Gestaltung der Beziehungen und Schnittstellen zu den Supply Chain-Partnern. Konzeptionelle logistische Fähigkeiten sind dabei genauso gefordert wie diagnostisches und strukturierendes Denken.

Mit dem Master in Logistikmanagement qualifizieren Sie sich als Führungskraft in Industrie, Handel oder Logistikdienstleistung.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Master-Studium bieten wir in unseren Studienzentren in Brühl/Köln und Neuss an. Die Lehrveranstaltungen finden unter der Woche abends und am Wochenende statt, so dass Studium und Beruf ideal miteinander vereinbar sind. Nach nur 4 Semestern + Master Thesis erlangen Sie den international anerkannten Abschluss Master of Arts in Logistikmanagement (120 Credits).

EUFH Berufsbegleitendes Studium1
EUFH Berufsbegleitendes Studium2
EUFH Berufsbegleitendes Studium3
EUFH Berufsbegleitendes Studium4
EUFH Berufsbegleitendes Studium5

Studieninhalte

Internationales Management

  • Interkulturelles strategisches Management
  • Internationale Managementsysteme
  • Interdisziplinäres Management
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Finanzmanagement
  • Corporate Governance
  • Nachhaltiges Management

Managementkompetenz

  • Transferkompetenz
  • Entscheidungskompetenz
  • Führungskompetenz

Logistikmanagement

  • Ressourcenmanagement in der Logistik
  • Logistikimmobilien und Personal
  • Qualitäts- und Innovationsmanagement in der Logistik
  • Supply Chain Management und logistische Netzwerke
  • Risikomanagement in der Supply Chain
  • Logistische Anwendungssysteme
  • Technische Logistik und Intralogistik
  • Branchenlogistik (Konsum- und Industriegüter)
  • Logistik-Outsourcing und Kontraktlogistik
  • Logistik-Consulting
  • Marketing von Logistik-Dienstleistungen
  • Globale Wirtschaftsgeographie
  • Verkehrsinfrastruktur und Verkehrslogistik

Besonderheiten des Studiengangs

Individuelle Betreuung
Studium und Job zu vereinbaren ist eine Herausforderung. Die individuelle Betreuung durch unsere Dozenten und das Hochschulteam erleichtern Ihnen die organisatorischen Details und sparen Ihre wertvolle Zeit.

Netzwerk
Durch die Teilnahme an einem unserer Masterprogramme profitieren Sie auch von unserem direkten Draht in die Wirtschaft zu derzeit über 500 Unternehmenspartnern in der Region und in ganz Deutschland.

Praxisorientiertes Wissen
Durch das Zusammenwachsen neuer Märkte und die immer ausgefeiltere internationale Arbeitsteilung zeichnet sich ein wachsender Bedarf an leistungsstarken und hervorragend qualifizierten Nachwuchskräften in der Handels-, Industrie- und Logistikbranche ab. Unsere Masterprogramme bieten Ihnen das praxisorientierte Fachwissen, das Sie für Ihre Karriere brauchen.

Moderner Campus
Kleine Lerngruppen, modern ausgestattete Schulungsräume und ein campusweites Wireless LAN laden Sie zum Studieren ein, erleichtern das Recherchieren und ermöglichen das professionelle Präsentieren Ihrer Arbeitsergebnisse.

Managementkompetenz
Fachwissen allein reicht für eine erfolgreiche Karriere längst nicht aus. Deshalb bieten wir Ihnen durch maßgeschneiderte Veranstaltungen die Gelegenheit, Ihre persönlichen Managementkompetenzen weiter auszubauen.

Qualität
Sie studieren an einer privaten, staatlich anerkannten Hochschule. Im Jahr 2008 hat die EUFH als bisher einzige deutsche Hochschule mit dualem Studienangebot vom Wissenschaftsrat das Top-Gütesiegel der selten vergebenen zehnjährigen Akkreditierung erhalten.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • Erster akademischer Abschluss mit mind. 180 Credits.
  • Wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse in Form eines entsprechenden Studiums oder nach individueller Prüfung in Ausnahmefällen durch entsprechende Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse

Bewerbungsunterlagen

  • Zeugnis der (Allgemeinen) Hochschulreife
  • Zeugnis des Erststudiums
  • Ausgefüllter Bewerberbogen
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Motivationsschreiben

Studiengebühren

  • Einschreibegebühren: 300 €
  • Studiengebühren: 495 €/ Monat
  • Master-Thesis: 1.500 €

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de