Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

Bachelor

Dauer

8 Semester

Art

Fernstudium

Ein guter Wirtschaftsingenieur bringt Unternehmen nach vorne, indem er die relevanten Geschäftsprozesse entwirft, analysiert und in die Tat umsetzt. Somit hilft er, die Markposition zu festigen oder auszubauen. Nicht selten bekleidet ein Wirtschaftsingenieur auch Führungspositionen innerhalb eines Unternehmens und ist so maßgeblich an entscheidenden Prozessen beteiligt. Mit dem Bachelor Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen beim EHV legen Sie die passenden Grundsteine für Ihre weitere Karriere.

Das Studium ist berufsbegleitend ausgerichtet, sodass es Ihnen möglich ist, das Studium optimal an Ihre persönliche Lebenssituation anzupassen. Ein hohes Maß an Flexibilität ist somit gewährleistet. Als Studienabschluss erhalten Sie den akkreditierten und weltweit anerkannten Titel als Bachelor of Engineering (B. Eng.).

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Die Regelstudienzeit dieses Fernstudiums beträgt acht Semester. Zu Beginn des Studiums lernen Sie zunächst die Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre kennen. Die Einführung in die Informatik gehört ebenso zum Lehrplan wie das Wirtschaftsprivatrecht, die Mikroökonomik und das Business English.

Im weiteren Verlauf des Studiums kommen noch mehrere Themenfelder dazu, die Sie optimal auf die Tätigkeit als Wirtschaftsingenieur vorbereiten. VWL für Ingenieure, technische Mechanik, Werkstoffkunde oder Projektmanagement gehören ebenfalls zu den Bereichen, in die Sie einen Einblick bekommen werden. Eine Projektarbeit, Wahlpflichtmodule und natürlich die Bachelor-Arbeit runden das Studium ab.

Sie können flexibel neben dem Beruf studieren. Hierfür setzt der EHV auf ein Konzept bestehend aus Selbststudium und Präsenzphasen. Für das Selbststudium werden Ihnen diverse Materialien zur Verfügung gestellt, die Sie abarbeiten. Die Präsenzphasen, die alle zwei Wochenenden stattfinden, dienen dem Zweck, dieses Wissen zu vertiefen. Zudem kommen sie mit Dozenten und Kommilitonen in direkten Kontakt. Wenn Sie diese Präsenzphasen jedoch nicht wahrnehmen können, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen. Sie können über einen virtuellen Klassenraum dennoch teilnehmen oder die Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal virtuell abrufen. So können Sie ohne Stress und sehr flexibel studieren.

Folgende Studieninhalte stehen auf dem Lehrplan:

  • allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • technische Mechanik
  • Informatik
  • Ingenieurmathematik
  • Projektmanagement
  • Elektrotechnik
  • Thermodynamik
  • Controlling
  • Programmierung
  • Materialwirtschaft und Logistik

Am Ende des Studiums verfassen Sie die Bachelor-Arbeit.

Besonderheiten des Studiengangs

  • flexibles Lernen durch Selbststudium und optionale Präsenzveranstaltungen
  • perfekt aufeinander abgestimmte Lerninhalte und Lernmaterialien
  • international anerkannter Studienabschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • sofortige Übertragung der erlernten Inhalte in den beruflichen Alltag

Zugangsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • berufliche Aufstiegsfortbildung oder
  • Berufserfahrung: mindestens zweijährige Ausbildung und dreijährige Berufspraxis auf einem mit dem Studium sachverwandten Gebiet oder
  • Probestudium + Zugangsprüfung

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de