Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Kostenloses Infomaterial Zu den Master-Programmen
Sponsored

Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten

  • Abschluss Master of Laws
  • Dauer 5 Semester
  • Art Fernstudium

Wenn Unternehmen Erfolge feiern, kommt irgendwann der Punkt, an dem die Entscheidung gefällt werden muss, ob man auch international agieren möchte. Diese Entscheidung birgt neben vielen Chancen und Möglichkeiten nämlich auch einige Hürden. Diese befinden sich vor allem im rechtlichen Bereich, da verschiedene Länder auch unterschiedliche Gesetzesvorgaben haben, die bei Verträgen und Abkommen berücksichtigt werden müssen.

Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten an der Diploma Hochschule

Der Studiengang „Wirtschaftsrecht“ richtet sich an Hochschulabsolvent*innen aus dem Bereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaft, die sich mit diesem Masterstudiengang weiter spezialisieren wollen. Du wirst dabei optimal auf eine Karriere auf internationaler Ebene vorbereitet und schaffst zudem die Voraussetzung, ein Promotionsstudium oder eine Ausbildung im Bereich Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung zu verfolgen.

Karriereaussichten:

  • Beratungsunternehmungen im Bereich Wirtschaftsrecht
  • Finanzabteilungen verschiedenster Unternehmen
  • Anwaltskanzleien
  • Weiterbildung im Bereich Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung
  • Aufnahme eines Promotionsstudiums

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Die Regelstudienzeit beträgt fünf Semester und du kannst insgesamt 120 ECTS sammeln. Das praktische Fernstudienmodell ermöglicht ein bequemes Lernen und Arbeiten von zuhause aus. Außerdem besuchst du Live-Online-Vorlesungen, die dabei helfen, das Wissen zu vertiefen. Deine Prüfungen kannst du ebenfalls digital oder, wenn du möchtest, in einem der vielen Prüfungszentren der Hochschule ablegen. Im letzten Semester verfasst du dann deine Masterthesis und erhältst bei erfolgreichem Bestehen den Hochschultitel „Master of Laws.“

Studieninhalte

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Weltwirtschaft im Zeitalter digitaler Transformation
  • Staatliches Ordnungsrecht und Regulierung
  • Alternative Konfliktlösung mit internationalen Aspekten
  • Rechtsformen im Europäischen Rechtsraum
  • Unternehmensbewertung und Bilanzierungsrichtlinien
  • Internationales Wettbewerbs- und Urheberrecht
  • Legal English
  • Arbeitsrecht

Schwerpunkte

  • Vertragsgestaltung im internationalen Kontext
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Unternehmenssicherung
  • Legal Tech: Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Europäische Perspektive

Zugangsvoraussetzungen

  • Bestandene Bachelor- oder Diplom-Prüfung an der DIPLOMA Hochschule oder an einer anderen Universität oder Fachhochschule (insb. in den Fachrichtungen Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften) und
  • Nachweis von Englischkenntnissen

Kosten & Finanzierung

Die monatlichen Studiengebühren für das Studium Wirtschaftsrecht variieren je nach Ratenmodell:

  • Ratenmodell I: Laufzeit 30 Monate mit monatl. Rate von 327 € (insgesamt 10.795 €)
  • Ratenmodell II: Laufzeit 42 Monate mit monatl. Rate von 247 € (insgesamt 11.359 €)
  • Ratenmodell III: Laufzeit 54 Monate mit monatl. Rate von 207 € (insgesamt 12.163 €)
  • Ratenmodell IV: eine Rate (im Voraus) von 9.270,25 € (insgesamt 10.255,25 €)

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule