Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Fernstudium

Der Bachelor Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt betriebs- und rechtswissenschaftliche sowie natur- und ingenieurwissenschaftliche Inhalte. Im Fokus des Studiums steht insbesondere, konventionelle maschinenbauliche und elektrotechnische Lösungen zu überdenken und weniger komplexe, meist kostengünstigere Kombinationslösungen von maschinenbaulichen und elektrotechnischen Komponenten zu planen und einzusetzen. Damit schlägt der Wirtschaftsingenieur die Brücke zwischen ökonomischen und technischen Denkweisen und gestaltet, plant und organisiert Arbeits- und Geschäftsprozesse eines Unternehmens im Hinblick auf ihre optimale ökonomische und technische Umsetzung.

Im Hauptstudium besteht die Möglichkeit zur individuellen Schwerpunktsetzung, indem zwischen den Wahlpflichtmodulen Logistik, Industrieinformatik und Regenerative Energien gewählt werden soll.

Nach erfolgreicher Beendigung des Studiums öffnen sich den Absolventen interessante berufliche Perspektiven auf dem Gebiet der Industrie oder Unternehmensberatung. Vor allem in Industrieunternehmen besteht ein hoher Bedarf Abläufe zu automatisieren und zu optimieren. Hier finden sich klassische Einsatzbereiche in Abteilungen für Produktentwicklung, Fertigung, Vertrieb, Logistik, Verwaltung, Controlling oder Qualitätsmanagement.

Infomaterial bestellen