Medizinalfachberufe

Abschluss

Bachelor

Dauer

5 Semester

Art

Fernstudium

Das Fernstudium Medizinalfachberufe richtet sich als berufsbegleitende Weiterbildung primär an Personen, die in Gesundheits-, Therapie- und Pflegeberufen arbeiten. Für diesen Studiengang sind Zugangsberufe mit einer dreijährigen Ausbildungszeit zugelassen, nämlich die der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Altenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege (weitere Medizinalfachberufesangehörige auf Nachfrage). Neben einem fundierten praktischen und theoretischen Wissen aus den vielfältigen Tätigkeitsfeldern der Gesundheitsberufe vermittelt das Studium in 5 Semestern eingehende Kenntnisse im sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Bereich.

Die Studierenden erwerben medizinisches, psychologisches, pädagogisches, soziologisches und betriebswirtschaftliches Fachwissen, welches auf der bisherigen Berufsqualifikation aufbaut und auf wissenschaftlicher Basis erweitert wird. Im Fernstudium Medizinalfachberufe lernen die Studierenden Theorien, Prinzipien und Methoden gesundheitsrelevanter Konzepte im nationalen und internationalen Zusammenhang wissenschaftlich zu beleuchten, zu vertreten und darzustellen.

Mögliche Einsatzgebiete nach dem Studium sind unter anderem die Felder der Behindertenhilfe, Altenhilfe und Betreuung psychisch kranker Menschen, die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben in (Fach-)Abteilungen, Krankenhäusern, Kliniken, Einrichtungen der Frühförderung oder die Basis für die Einrichtung und Leitung einer eigenen Praxis unter Berücksichtigung marktwirtschaftlicher Veränderungen und Entwicklungen.

Infomaterial bestellen