Schließen
Sponsored

Sales Management & Vertriebspsychologie

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 - 5 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

So gut Unternehmen auch aufgestellt sein mögen – ohne eine kompetente Vertriebsabteilung läuft meist nichts. Kundenakquise, Vertriebsprozesse und Umsatzzahlen haben maßgeblichen Einfluss auf den Gewinn und das Wachstum eines Betriebes und gehören zu den wichtigsten Aufgaben des Vertriebs. Um den damit verbundenen Anforderungen gerecht zu werden, vereint der Master in Sales Management und Vertriebspsychologie relevante Inhalte aus den Bereichen des Managements, der Psychologie und des Sales. Darüber hinaus erlernen Teilnehmer/innen Strategien, mit denen sie ihr volles Potenzial ausschöpfen können und mit ihrer Leistung sowie den eigenen Kompetenzen im Auswahlverfahren hervorstechen.

Da die meisten Unternehmen auf eine Vertriebsabteilung angewiesen sind, stehen die Karrierechancen mit Abschluss des Studiums äußerst gut. So finden Absolventen/innen Anstellungen als Sales Manager/in, Key Account Manager/in oder Nachwuchskraft im Sales. Auch unterschiedliche Positionen im Marketing oder in der Werbung sind möglich.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Masterstudiengang Sales Management & Vertriebspsychologie umfasst im Vollzeitprogramm eine Regelstudienzeit von 4 Semestern. Dabei wird gerade auf praktische Erfahrung viel Wert gelegt: Neben einem mindestens achtwöchigen Pflichtpraktikum und einem optionalen Auslandssemester können Studierende ihr Wissen innerhalb eines Business Projects vertiefen, indem sie einen Case für ein reales Unternehmen erarbeiten. Der berufsbegleitende Studiengang beläuft sich auf eine Regelstudienzeit von 5 Semestern und bietet ebenfalls zahlreiche Case Studies, ein Business Project sowie die Teilnahem an einem Business Simulation Game, in dessen Rahmen virtuell unternehmerische Entscheidungsprozesse simuliert werden.

Die Grundlage des Studiums bildet ein anspruchsvoller BWL-Masterstudiengang, der gezielt mit vertriebspsychologischen Vertiefungen kombiniert wird. Daher stehen nicht nur Inhalte wie Digitales Management und Corporate Social Responsibility im Vordergrund, sondern auch Fremdsprachentraining sowie der Erwerb von sozialen und verkaufspsychologischen Skills. Darüber hinaus werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt:

  • Grundlagen des Vertriebs & der Vertriebssteuerung
  • Grundlagen der Psychologie
  • Werbepsychologie, Kommunikation & Verkaufsmanagement
  • Verkaufspsychologische Forschung
  • Internationales Marketing
  • Täuschung Im Alltag & Wirtschaftsleben: Täterpsychologie
  • Persönlichkeitspsychologie & Kundentypologien
  • Consultingelemente Im Sales & In Verkaufsverhandlungen
  • Personalauswahl & Entwicklung Im Vertrieb
  • Gesundheitsmanagement Für Vertriebler

Das Studium schließt mit der Master Thesis ab, welche die Studierenden optional auch im Rahmen eines Projektes bei einem Unternehmen im In- oder Ausland anfertigen können.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS sind folgende:

  • Ein erster akademischer Abschluss von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut“.
  • Ein Erststudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich mit einem Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten
  • Zugangsoptionen für fachfremde Bewerber/innen können individuell geprüft werden

Gebühren

  • Campus Köln/Mainz | Vollzeit | 775 € monatlich | 18.228 € gesamt
  • Campus Köln/Mainz | Teilzeit | 495 € monatlich | 14.553 € gesamt

 

zurück zur Hochschule