Fachkraft für Prävention und betriebl. Gesundheitsförderung

Abschluss

Zertifikat

Dauer

20 Monate

Art

Fernstudium

Betriebliche Gesundheitsvorsorge gewinnt in vielen Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Diese fängt bei der richtigen Ausstattung im Büro an und wird vielfach um Angebote zur Entspannung, Ernährung und Stressbewältigung oder Sport- und Bewegungsangebote ergänzt.

In der Funktion der Fachkraft für Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung ist Ihre Aufgabe der Aufbau von relevanten Gesundheitsressourcen. Ihr Verantwortungsbereich umfasst das Initiieren neuer Gesundheitsmaßnahmen genauso wie deren Umsetzung und die langfristige Erweiterung des gesundheitsfördernden Angebots eines Betriebs.

Infomaterial bestellen