Gesundheitsberater

Abschluss

Zertifikat

Dauer

24 Monate

Art

Fernstudium

Die Gesundheitsbranche ist in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt. Kein Wunder, denn die Menschen legen immer größeren Wert auf Aspekte wie eine gesunde Ernährung, Stressreduktion oder Sport. Entsprechend hat sich auch der Markt auf diesem Gebiet verändert und bietet Interessierten spannende Tätigkeiten.

Wenn auch Sie zu den Menschen zählen, die eine berufliche Zukunft in der Gesundheitsbranche anstreben, ist das Fernstudium zum Gesundheitsberater genau der richtige Schritt. Denn im Rahmen dieses Studiums werden Ihnen sowohl theoretische als auch praktische Elemente nähergebracht, so dass Sie für einen Beruf in der Gesundheitsbranche bestens gerüstet sind.

Egal, ob Sie vorhandenes Wissen erweitern, Ihren Kunden eine umfassende Beratung in Gesundheitsdingen geben oder sich sogar als Gesundheitsberater selbstständig machen wollen – dieses Fernstudium hilft Ihnen dabei, Ihre Ziele zu verwirklichen.

Dieser Fernlehrgang ist natürlich staatlich geprüft und zertifiziert und bereitet Sie optimal auf eine Tätigkeit im Gesundheitsbereich vor. Am Ende der Weiterbildung steht der Abschluss zum Gesundheitsberater (ALH).

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Verlauf

Das Studium dauert 24 Monate. Während der Dauer dieses Studiums erhalten Sie insgesamt 24 Studienbriefe, in denen Ihnen Schritt für Schritt die für einen erfolgreichen Abschluss relevanten Dinge theoretisch nähergebracht werden.

Neben gesundheitsrelevanten Dingen werden Sie auch in Punkten der Psychologie sowie Stress und Entspannung geschult. Mithilfe von regelmäßigen Einsendearbeiten wird das erworbene Wissen stetig geprüft, so dass sie zu jeder Zeit genau wissen, wo mögliche Defizite bestehen. Das Studium besteht allerdings nicht nur aus dem Bearbeiten der Studienbriefe, sondern sieht auch Präsenzveranstaltungen vor. In diesen Veranstaltungen werden Ihnen praktische Elemente nähergebracht. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, in den direkten Kontakt mit Kommilitonen und Dozenten zu treten, was den Studienerfolg noch einmal verbessert.

Eine weitere Säule des Fernstudiums sind E-Learning-Inhalte wie zum Beispiel Webinare. Diese Webinare sind natürlich ideal für ein Fernstudium, da sie ein besonders flexibles Lernen ermöglichen. Selbst dann, wenn Sie einmal ein solches Webinar verpassen sollten, können Sie es über die Mediathek abrufen und blieben so in puncto Lernstoff immer auf der Höhe. Auf dem Weg zum erfolgreichen ALH-Abschluss zum Gesundheitsberater werden unter anderem folgende Themenbereiche aufgegriffen:

  • Gesundheit, Gesundheitspolitik und Prävention
  • Psychologisches Basiswissen
  • Beratung und Kommunikation
  • Entwicklungspsychologie
  • Gesunde Ernährung
  • Stress und Entspannung
  • Sucht und Gesundheit
  • Pathologie
  • Gesundheit und Medizin

Am Ende des Fernstudiums folgt eine Abschlussklausur.

Besonderheiten

  • optimale Vorbereitung auf Tätigkeiten in der Gesundheitsbranche
  • staatlich zugelassener und geprüfter Fernunterricht
  • flexibler Studieneinstieg (alle zwei Monate)
  • mit dem Beruf kombinierbar
  • Studienbriefe, Präsenzveranstaltungen und E-Learning-Elemente

Zugangsvoraussetzungen & Kosten

Abgeschlossene Ausbildung und mindestens ein Jahr Berufserfahrung

Kosten:
Monatlich: 109,00 Euro zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr von 150,00 Euro
Gesamt: 2766,00 Euro

Verlauf

Das Studium dauert 24 Monate. Während der Dauer dieses Studiums erhalten Sie insgesamt 24 Studienbriefe, in denen Ihnen Schritt für Schritt die für einen erfolgreichen Abschluss relevanten Dinge theoretisch nähergebracht werden.

Neben gesundheitsrelevanten Dingen werden Sie auch in Punkten der Psychologie sowie Stress und Entspannung geschult. Mithilfe von regelmäßigen Einsendearbeiten wird das erworbene Wissen stetig geprüft, so dass sie zu jeder Zeit genau wissen, wo mögliche Defizite bestehen. Das Studium besteht allerdings nicht nur aus dem Bearbeiten der Studienbriefe, sondern sieht auch Präsenzveranstaltungen vor. In diesen Veranstaltungen werden Ihnen praktische Elemente nähergebracht. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, in den direkten Kontakt mit Kommilitonen und Dozenten zu treten, was den Studienerfolg noch einmal verbessert.

Eine weitere Säule des Fernstudiums sind E-Learning-Inhalte wie zum Beispiel Webinare. Diese Webinare sind natürlich ideal für ein Fernstudium, da sie ein besonders flexibles Lernen ermöglichen. Selbst dann, wenn Sie einmal ein solches Webinar verpassen sollten, können Sie es über die Mediathek abrufen und blieben so in puncto Lernstoff immer auf der Höhe. Auf dem Weg zum erfolgreichen ALH-Abschluss zum Gesundheitsberater werden unter anderem folgende Themenbereiche aufgegriffen:

  • Gesundheit, Gesundheitspolitik und Prävention
  • Psychologisches Basiswissen
  • Beratung und Kommunikation
  • Entwicklungspsychologie
  • Gesunde Ernährung
  • Stress und Entspannung
  • Sucht und Gesundheit
  • Pathologie
  • Gesundheit und Medizin

Am Ende des Fernstudiums folgt eine Abschlussklausur.

Besonderheiten

  • optimale Vorbereitung auf Tätigkeiten in der Gesundheitsbranche
  • staatlich zugelassener und geprüfter Fernunterricht
  • flexibler Studieneinstieg (alle zwei Monate)
  • mit dem Beruf kombinierbar
  • Studienbriefe, Präsenzveranstaltungen und E-Learning-Elemente

Zugangsvoraussetzungen & Kosten

Abgeschlossene Ausbildung und mindestens ein Jahr Berufserfahrung

Kosten:
Monatlich: 109,00 Euro zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr von 150,00 Euro
Gesamt: 2766,00 Euro

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick finden Sie unter: www.das-richtige-studieren.de