Schließen
Sponsored

Financial Services Management

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Kompetente Finanzmanager sind auf dem Arbeitsmarkt als qualifizierte Verkaufsleiter, Account-Manager oder als Berater gefragt wie nie. “Financial Services Management” ist der ideale Fernstudiengang, wenn Sie nach dem Abitur oder Ihrer kaufmännischen Berufsausbildung ein Fernstudium mit hohem Praxisbezug und exzellenten Karriereaussichten suchen.

Mit diesem Bachelor-Abschluss können Sie in allen Bereichen des Finanzsektors arbeiten. Der Studiengang ist von ACQUIN akkreditiert und von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Ein Highlight ist das fächerübergreifende Projektmodul im fünften Semester: Diese praxisorientierte Studienarbeit erstellen Sie in einem Unternehmen. Im sechsten Semester spezialisieren Sie sich in einer der drei Vertiefungsrichtungen Financial Sales and Marketing, International Financial Markets oder Entrepreneurial Finance. Sie sind nach diesem Studiengang als Experte mit fachlicher, sozialer und fremdsprachlicher Kompetenz ausgebildet und werden in unterschiedlichen Branchen über alle Unternehmensbereiche hinweg eingesetzt.

Ihr Abschluss “Financial Services Management – Bachelor of Arts” befähigt Sie in jedem Fall, als Funktionsspezialist in Banken, Versicherungen und Asset-Management-Gesellschaften in einer Führungsrolle tätig zu sein.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Fernstudium „Financial Services Management (B. A.)“ beinhaltet sechs aufeinander aufbauende Semester:

  • Grundlagen und Anwendungen (Semester 1 bis 6): Hier stellen Sie die Weichen für Ihre Wahlpflichtmodule. Zusätzlich absolvieren Sie noch eine vertiefende Praxisphase inklusive Projektbericht. Im vierten Semester wählen Sie zwischen den Profilrichtungen Bank- und Versicherungswesen.

  • Vertiefung/Spezialisierung (Semester 6): Die Wahlpflichtmodule bereiten Sie individuell auf Ihre Bachelor-Arbeit und zielgerichtet auf Ihren Abschluss vor. Als wählbare Spezialisierungsrichtungen bieten wir Ihnen drei Möglichkeiten an.

Vertiefung/ Spezialisierung

  • Financial Sales and Marketing: Die Komplexität der Finanzprodukte erfordert vermehrt den Einsatz von Vertriebsexperten, die Produkt und Zielgruppen sicher überblicken. Lernen Sie, wie man solche Expertenteams entwickelt, führt, kontrolliert und motiviert und werden Sie so zur Führungskraft.

  • International Financial Markets: Internationale Handelsbeziehungen sind in der globalisierten Welt von Besonderheiten gekennzeichnet und bergen zugleich Chancen, aber auch enorme Risiken. Optimieren Sie die Finanzströme Ihres Unternehmens, indem Sie Ihr Wissen um die Funktionsweise internationaler Finanz- und Devisenmärkte sowie deren Teilnehmer voll ausspielen.

  • Entrepreneurial Finance: Die finanztechnische Mikroökonomie in Unternehmen wird für Führungskräfte immer mehr zum gewichtigen Entscheidungsmerkmal. Analysieren Sie finanzwirtschaftliche Problemstellungen im Bereich der Wachstumsunternehmen aus Unternehmenssicht und helfen Sie so mit, mögliche Wertschaffungspotenziale zu realisieren.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Studieren ohne Abitur ist möglich.

Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Englischkenntnisse (Level B2).
  • Sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Mittleren Reife.
  • Grundlegende PC-Anwendungskenntnisse

Gebühren

  • Stretchvariante: 72 Monate | 209 € monatlich | 15.048 € gesamt
  • Standardvariante: 48 Monate | 299 € monatlich | 14.352 € gesamt
  • Sprintvariante: 36 Monate | 359 € monatlich | 12.924 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule