Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaft für Techniker und Ingenieure

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 6 Monate
  • Art Fernlehrgang

Sie sind Techniker/in oder Ingenieur/in und streben eine führende Stellung in diesen Bereichen an oder sind bereits Führungskraft in F&E, in der Produktion oder der Logistik? In beiden Fällen brauchen Sie eines - und zwar fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how. Denn gepaart mit Ihrem spezifischen Fachwissen befähigt es Sie, kompetent und verantwortungsvoll jegliche Herausforderungen, die diese Position mit sich bringt, zu bewältigen. Genau dafür rüstet Sie der Lehrgang Betriebswirtschaftslehre für Techniker und Ingenieure der afw - Wirtschaftsakademie Bad Harzburg.

Er lehrt Sie kaufmännisches Denken und vermittelt Ihnen unter anderem Verhandlungskompetenz für Gespräche mit Kaufleuten und Controllern innerhalb des Unternehmens sowie die Fähigkeit, verschiedene betriebswirtschaftliche Kostenrechnungen vorzunehmen, diese zu analysieren und zielführende Schlüsse daraus zu ziehen. Dadurch sind Sie im Anschluss der Weiterbildung der oder die perfekte Ansprechpartner/in, wenn es darum geht, wie das Unternehmen am Markt agieren sollte und wie es betriebswirtschaftlich zu führen ist.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Die Weiterbildung ist als Fernlehrgang ausgelegt und kann darüber hinaus berufsbegleitend abgelegt werden. Sie dauert regelmäßig lediglich sechs Monate, innerhalb derer Sie auch sechs Studienbriefe erhalten, also pro Monat einen. Ist Ihnen diese Zeit zu knapp, können Sie noch zwei weitere Monate weiter studieren, wofür keine zusätzlichen Kosten entstehen. Durch diese zeitliche und örtliche Flexibilität können Sie selbst entscheiden, wie Sie Ihr Fernstudium gestalten möchten.

Die sechs Studienbriefe sind:

• Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
• Kosten- und Leistungsrechnung
• Grundlagen der Finanzierung und Investition
• Grundlagen der Entscheidungslehre
• Controlling
• Risikomanagement

Studienbegleitend können Sie an Webinaren und Seminaren teilnehmen und sich an einem breiten und vielseitigen Angebotsspektrum der Hochschule bedienen. Haben Sie sämtliche Studienbriefe durchgearbeitet, legen Sie vor Ort die Abschlussprüfung ab und erhalten im Anschluss Ihr Ab-schluss-Zertifikat. Dem nächsten Karriereschritt steht damit nichts mehr im Wege.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Diese Voraussetzungen müssen Sie für eine Teilnahme an dem Lehrgang mitbringen:

• Abgeschlossene Berufsausbildung + 3 Jahre Berufserfahrung oder
• Abgeschlossenes Studium oder
• Glaubhaftmachung gleichwertiger Kenntnisse und Kompetenzen

Maßgeblicher Zeitpunkt für das Vorliegen dieser Voraussetzungen ist die Teilnahme an der Abschlussprüfung.

Studienkosten: Der Lehrgang weist Studiengebühren in Höhe von 948 Euro auf.

 

zurück zur Hochschule