Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaft für Führungskräfte

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 16 Monate
  • Art Fernlehrgang

Sie haben eine leitende Funktion inne und möchten sich weiterbilden, an Kompetenz und Führungsqualitäten gewinnen, besser werden? Genau dazu verhilft Ihnen der Fernlehrgang Betriebswirtschaft für Führungskräfte an der afw. Er weitet ihr Managementwissen aus und bringt Sie in Sachen strategischer Leitung und Entscheidungskompetenz nach vorne, wodurch Sie nicht nur Ihre Kommunikations- und Argumentationsstärke verbessern, sondern Ihr Unternehmen auch basierend auf fundiertem kaufmännischen Denken zum Erfolg führen können.

Die sechzehnmonatige Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte oder den Nachwuchs, der sich auf die Verantwortung mit sich bringenden Herausforderungen des Managements optimal vorbereiten möchten. Aber auch Nichtkaufmänner und -frauen, die mit Manager/innen zu tun haben und ihren Gegenüber nicht nur verstehen, sondern ihm auch auf Augenhöhe begegnen möchten, profitieren von diesem Lehrgang.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Der Lehrgang Betriebswirtschaft für Führungskräfte dauert in der Regel 16 Monate. Es handelt sich um einen berufsbegleitendes Fernstudium, wodurch Sie selbst entscheiden, wann, wo und wie genau Sie studieren möchten.

Der Lehrplan ist so aufgebaut, dass Sie pro Monat einen Studienbrief mit dem zugehörigen Stoff erhalten.

Modul 1 beinhaltet BWL-Grundlagen für die Führungskraft und besteht aus:

• Erfolgspotenziale und Selbstmanagement
• Grundlagen der BWL
• Einführung Marketing
• Strategisches Marketing
• Organisationsmanagement
• Zielsetzung und Kontrolle
• Unternehmensplanung
• Grundlagen des Personalmanagements

Modul 2 - Betriebliches Rechnungswesen und Controlling

• Betriebliches Rechnungswesen
• Kosten- und Leistungsrechnung
• Finanzierung und Investition
• Grundlagen des Controlling
• Strategisches und operatives Controlling

Modul 3 - Recht für die Führungskraft

• Allgemeine Rechtsgrundlagen
• Steuerrecht und Versicherungen
• Arbeits- und Sozialrecht

Insgesamt erwarten Sie vier Prüfungen, die zwischen Modulblöcken absolviert werden. Somit liegt der Stoff, der in einer Prüfung abgefragt wird, nicht weit zurück und Sie können sich optimal vorbereiten. Im Anschluss Ihres Studiums erhalten Sie Ihr Abschluss-Zeugnis und Ihr Zertifikat.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Folgende Zulassungsvoraussetzungen bestehen für den Lehrgang:

• Abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung oder
• Abgeschlossenes Studium oder
• Gleichwertige Kenntnisse/Erfahrungen

Diese Qualifikationen müssen zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung vorliegen.

Studienkosten: Das Studium kostet Sie insgesamt 2.208 Euro. 

zurück zur Hochschule