Schließen
Sponsored

Geprüfte/r Betriebswirt/in (AFW)

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 12-48 Monate
  • Art Fernlehrgang

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind in jeder Branche wertvoll und verhelfen zum nächsten Karriereschritt. Im Fernlehrgang „BWL“ an der afw Wirtschaftsakademie lernen die Teilnehmer/innen ihr tägliches Handeln gewinnbringend zu gestalten und das Unternehmen voranzubringen. Der Fernlehrgang bietet dabei die Möglichkeit, sich auf einen Bereich zu spezialisieren. Nach dem Erwerb von betriebswirtschaftlichen Grundlagen können sich die Teilnehmer/innen für die Schwerpunkte Management, Personalmanagement oder Marketing entscheiden. Mit dem erworbenen BWL-Know-how sind die Absolvent/innen in der Lage, komplexe Probleme zu managen und Lösungen zu erarbeiten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Lehrgangsverlauf

Der Lehrgang kann jederzeit begonnen werden. Je nach persönlichem Lernrhythmus kann der Lehrgang in 24 Monaten oder auch in verlängerter Zeit ohne zusätzliche Kosten abgeschlossen werden.

Da es sich um einen berufsbegleitenden Lehrgang handelt, werden die Lehrinhalte online zur Verfügung gestellt. Das Selbststudium wird durch Fachseminare und Webinare begleitet. Die Modulprüfungen finden online statt.

Der Lehrplan setzt sich aus Basisstudium, Aufbaustudium und Projektarbeit zusammen. Zu den Lehrinhalten zählen z.B.:

• Betriebliches Rechnungswesen
• Finanzierung und Investition
• Arbeits- und Sozialrecht
• Unternehmensplanung
• Strategisches Marketing

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um zum Lehrgang an der afw Wirtschaftsakademie zugelassen zu werden, ist ein erfolgreicher Abschluss des Basisstudiums Betriebswirtschaft für Führungskräfte notwendig. Die Studiengebühren betragen insgesamt 3.602 Euro.

zurück zur Hochschule