Schließen
Sponsored

Bachelor in Business Administration | Fokus Digital Innovation

  • Abschluss Bachelor of Arts (staatl. anerkannt, FIBAA-akkreditiert)
  • Dauer 6 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Duales Studium

Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt auf den Kopf gestellt. Unternehmen benötigen Mitarbeiter, die den Wandel mitgestalten und neue, unbekannte Herausforderungen bewältigen. Mit dem Bachelor Administration & Digital Innovation lernst du neben dem Beruf die notwenigen Fachkenntnisse für eine digitale und innovative Arbeitsweise. Auf dem Lehrplan stehen neben Themen wie künstlicher Intelligenz oder autonomem Fahren auch die Unterschiede zwischen der neuen digitalen Wirtschaft im Vergleich zur alten. Nach Abschluss des Studiums lässt du dich nicht von Hypes, die schnell wieder vorbei sind, ablenken, sondern bringst die wirklich wichtigen Trends und Technologien zielsicher, effizient und gewinnbringend in deinem Unternehmen zum Einsatz. Das Bachelorstudium wird an den Standorten Montabaur, Berlin, Dortmund, Hannover, München und Stuttgart angeboten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Bachelorstudium neben dem Beruf dauert drei Jahre. Neben dem Selbststudium, dem Online-Learning und einer Projektarbeit gibt es 48 Präsenztage (zwei 4-tägige Präsenzen pro Semester). Die Hälfte der Präsenzen findet am Wochenende statt und lässt sich somit optimal in den Berufsalltag integrieren. Studienbeginn ist jeweils zum Sommer- (01.05.) und zum Wintersemester (01.11.).

Betriebswirtschaftliche Foundation (1. bis 4. Semester) u.a.:

  • Nachhaltige Betriebswirtschaftslehre
  • Innovation, Technologie & Nachhaltigkeit
  • Recht & Steuern
  • Marketing
  • Internationales Management

Fokus Digital Innovation (5. und 6. Semester):

  • Digitale Technologien
  • Datenanalyse & Datenmanagement
  • Prinzipien der digitalen Wirtschaft
  • Digitale Beschaffung & Produktion
  • Grundlagen des digitalen Marketings
  • Digitale Trends & Trendforschung
  • Digitales Innovationsmanagement

Überzeugende Gründe für dein Studium an der ADG Business School:

  • Maximale Berufsverträglichkeit durch minimale Abwesenheit (nur 48 Präsenztage, davon die Hälfte am Wochenende) & flexible Lernzeiten
  • Studienabschluss neben der Ausbildung oder dem Beruf
  • Blended-Learning-Konzept: Kombination aus Selbststudium + Präsenzstudium (2 x 4 Tage pro Semester) + Transferstudium
  • BWL-Foundation (Semester 1 – 4) & branchenfokussierte Spezialisierung (Semester 5 - 6)
  • kleine Klassen (maximal 35 Studierende) & familiäre Atmosphäre
  • renommierte Professoren & Lehrbeauftragte aus Wissenschaft & Praxis
  • unternehmensspezifische Projektarbeiten ab dem 1. Semester
  • Zulassung unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur
  • attraktive Anerkennung von Vorleistungen (z.B. Fach-/Betriebswirt) spart Aufwand, Zeit & Geld
  • intensives Networking & wertvolle Beziehungen
  • LEBENSLANGES LERNRECHT, d.h. kostenfreier Besuch aller gewählten Module - ein Leben lang möglich

Alles Wichtige auf einen Blick

Für die Aufnahme des Bachelorstudiums ist eine der folgenden Zugangsvoraussetzungen erforderlich:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, vollständige Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife);
  • oder: Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung sowie eine für das Studium geeignete mind. zweijährige Berufsausbildung und danach eine mind. dreijährige Berufserfahrung (berufliche Qualifizierung);
  • oder: Hochschulreife auf Basis einer beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister/in)

Studiendauer:
6 Semester (3 Jahre)

Studiengebühren:
415 Euro pro Monat (36 Monate) zzgl. 500 Euro Immatrikulationsgebühr und 500 Euro Prüfungsgebühr (gesamt: 15.940 Euro)

Studienstandorte:
Montabaur | Berlin | Dortmund | Hannover | München | Stuttgart | Digital

Studienbeginn:
Sommersemester: 01.05. (Bewerbungsfrist: 01.04.) Wintersemester: 01.11. (Bewerbungsfrist: 01.10.)

zurück zur Hochschule